Garantie

Verkäufergarantie - Garantiebedingungen

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

ulfBo-Handwagen sind von sehr hoher Verarbeitungsqualität und werden aus sehr haltbaren Materialien hergestellt. Sollte ein bei uns gekaufter ulfBo-Handwagen dennoch nicht einwandfrei funktionieren, bedauern wir dies sehr und bitten Sie, sich an unseren nachfolgend aufgeführten Kundendienst zu wenden.

Zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung gewähren wir Ihnen eine Garantie auf alle bei uns gekauften Handwagen nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen.

Ihre gesetzlichen Rechte werden hierdurch nicht eingeschränkt.

1)
Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre ab Kaufdatum. Die Garantie gilt auf dem Gebiet der Europäischen Union und der Schweiz. Die Garantie gilt nicht für gewerbliche Nutzung und Vermietung.

2)
Während der Garantiezeit werden Produkte, die aufgrund von Material- und Fabrikationsfehlern Defekte aufweisen, nach unserer Wahl repariert oder ersetzt. Ausgetauschte Produkte oder Teile davon gehen in unser Eigentum über. Die Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung der Garantiezeit, noch setzen sie eine neue Garantie in Gang.

3)
Garantieansprüche müssen unverzüglich nach Kenntniserlangung vom Defekt innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht werden.

4)
Zur Geltendmachung der Garantie sind folgende Schritte erforderlich:
Setzen Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder Telefon mit unserem Kundendienst in Verbindung. Wir versuchen auf diesem Wege mit Ihnen zu klären, ob der Defekt innerhalb des Garantieumfangs liegt und die weiteren Schritte.
Im Garantiefall schicken Sie das defekte Produkt unter Verwendung eines von uns zur Verfügung gestellten Versandetiketts und unter Beifügung Ihres originalen Kaufbelegs an die genannte Serviceadresse. Wenn der Defekt im Rahmen unserer Garantieleistung liegt, erhalten Sie ein repariertes oder neues Produkt zurück.

Die Rücksendekosten werden von uns getragen.

5)
Von der Garantie sind ausgeschlossen:
- Schäden, die auf die unsachgemäße oder missbräuchliche Benutzung des Produkts zurückzuführen sind. Dazu zählen zum Beispiel Überladung, Anfahren von Hindernissen, Aufsetzen des Wagenbodens auf Kantsteinen oder Treppenstufen oder der Gebrauch als Fahrradanhänger oder als "Seifenkiste". Schäden durch Nichtbeachtung der Gebrauchsanleitung.
- Schäden durch normale Abnutzung und Verschleiß.
- Schäden durch Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit, Hitze, aggressive Medien etc.)
- Schäden durch nachlässige und unsachgemäße Wartung und Korrosionsschäden, z.B. durch Meerwasser.
- Schäden durch den Anbau fremder Teile oder fremden Zubehörs.
- Schäden an Reifen und Rädern durch das Eindringen spitzer Gegenstände oder durch falschen Luftdruck in den Reifen.
- Schäden durch Eingriffe, die nicht von der von uns autorisierten Serviceadresse vorgenommen wurden
- Schäden durch eigenmächtige Reparaturversuche
- Schäden durch Einsendung in nicht transportsicherer Verpackung.

6)
Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Folgeschäden und haftet nicht für Schadenansprüche aufgrund der Nichteinsatzbereitschaft des Handwagens.

7)
Vom Garantieumfang nicht erfasste Defekte oder Schäden am Produkt beheben wir gegen Kostenerstattung. Für ein individuelles Angebot wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.
Die Versandkosten gehen in diesem Fall zu Ihren Lasten.

Hinweis zur gesetzlichen Gewährleistung bei Reifenpannen:
Aufgrund der vielfältigen möglichen Ursachen für einen Luftverlust müssen Reifen, Ventile und Felgen sorgfältig untersucht werden. Erst dadurch lässt sich feststellen, ob die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung Anwendung finden.

ulfBo - Service
Walter-Zeidler-Str. 7a
24783 Osterrönfeld
Deutschland
Telefon: 04331 4372434
Telefax: 04331 4372436
E-Mail: service@ulfbo.de