Falten!

...und so wird der ulfBo gefaltet... selbstverständlich auch mit aufgerolltem Cabrioderdeck

Wenn alle Einzelteile (z.B. Flaschenhalter) richtig angebaut sind, müssen keine Teile abgebaut/entfernt werden.  Kein Ausbau von Splinten, Stangen oder sonstigem.

Zuerst die Deichsel wegklappen...

          

...die Bodenbretter nach hinten falten.

             

 

Die Rastbolzen herausziehen und die Hinterachse nach vorne schwenken. (Räder in Richtung Deichsel)

 

        

 

Die vorderen Rastbolzen herausziehen und den ulfBo vorne absenken. (Räder bewegen sich nach vorne)

 

            

 

Die mittleren Rastbolzen herausziehen und den Wagen in der Mitte nach oben ziehen. Anschließend das Vorderteil unter das Hinterteil schieben.

 

                  

 

                                                                         ...fertig!

 

Bollerwagen zusammengefaltet